Musikschrank

Musikschrank 16: Hölderlin Brahms

Sprechen wir von Maulbronn, so sprechen wir von Hölderlin, und da ist der gute Brahms nicht fern: Hyperions Schicksalslied … Doch uns ist gegeben, / auf keiner Stätte zu ruhn, / es schwinden, es fallen / die leidenden Menschen / blindlings von einer / Stunde zur andern / wie Wasser von Klippe / zu Klippe geworfen, / jahrlang ins Ungewisse / hinab …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.