Musikschrank

Musikschrank 29: Cohen und Glass

„Book of longing“ nennen die nur an Jahren gealterten Genies ihr Gemeinschaftswerk. Dankbarkeit empfinde ich vor allem Herrn Glass gegenüber, dessen Nähmaschinenmusik tatsächlich etwas vermag, wovor sich die moderne Musik lange Zeit gedrückt hatte: Gefühle hervorrufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.